Werbung
 Bibliothek  
 Dokumentation
Hauptseite | Letzte Änderungen | Seite bearbeiten | Versionen | Anmelden | Spezialseiten
 

1 Core, GUI ? Ich verstehe nur Bahnhof

Anders als bei klassischen Filesharingsystemen ist der funktionelle Teil (Core) vom graphischem Teil (GUI) getrennt. Wichtig ist der Core. Dieser tauscht die Dateien, ist für Upload verantwortlich und kommuniziert mit anderen Cores. Das GUI ist nur zur Steuerung des Cores da. D.h. man klickt im GUI auf Suche nach "appleJuice Anleitung" und das GUI schickt den Befehl an den Core weiter und dieser führt es aus. Ergebnisse kommen so natürlich auch vom Core an das GUI und das zeigt es dann an.

2 Warum das aber?

Nein es ist nicht um den Leuten das Leben zu erschweren. Der Vorteil dabei ist folgender: Core und GUI kommunizieren via TCP. Netzwerkkenner dürften jetzt schon strahlende Augen haben. Wie dem auch sei, ist es dadurch möglich Core und GUI auf verschiedenen Systemen laufen zu lassen. D.h. zu Hause läuft der Core und in der Uni wird mal kurz reingeschaut; dort läuft dann das GUI. Weiterer Vorteil ist, dass mehrere GUIs auf einen Core können. Z.b. 3 Leute nutzen einen Internetzugang. Da bietet es sich an nur 1 Core laufen zu lassen. Aber 3 Leute können unabhängig und gleichzeitig diesen bedienen. Ihr seht das Leben wird nicht schwieriger, sondern schöner.

3 Siehe auch: